Feuerraumüberwachung

text

Die Herausforderung: Aus energie- oder prozesstechnischen Gründen müssen die thermischen Verhältnisse in Feuerräumen ständig überwacht und optimiert werden. Beispielsweise sollen Anbackungen in Kesseln detektiert werden, da diese möglichst vermieden werden müssen. Die berührungslose Temperaturmessung muss schmalbandig in Wellenlängenbereichen erfolgen, die an die Anwendung optimal angepasst sind.

Die Lösung heißt: Infrarot-Feuerraumkameras PYROINC für Hochtemperaturmessungen