Berührungslose Temperaturmessung im Gießereibetrieb mit Pyrometern

Berührungslose Temperaturmessung am Gießstrahl

Ein Beispiel für ein Temperaturmesssystem in einer Gießerei ist die DIAS-Systemlösung PYROCAST.

PYROCAST PRO – Detailansicht des Videobildes mit rechteckigem Messfeld zur präzisen Temperaturmessung des Gießstrahls
Videobild mit rechteckigem Messfeld zur präzisen Temperaturmessung des Gießstrahls
Anschlussbox mit großer LED-Anzeige.
Anzeige- und Auswerteeinheit mit großer LED-Anzeige für die Temperatur.

Das Gießstrahl-Temperaturmesssystem PYROCAST besteht aus digitalen Quotienten-Pyrometern, einer Anzeige- und Auswerteeinheit und einer parametrierbaren Software.

Das System kann ein Infrarot-Pyrometer mit Lichtwellenleiter und Spezial-Optik (PYROCAST) oder ein Infrarot-Thermometer mit integrierter Videokamera und speziellem rechteckigen Messfeld (PYROCAST PRO) beinhalten. Beide Pyrometer ermöglichen eine exakte Temperaturmessung auch bei nicht komplett ausgefülltem Messfeld und Bewegung des Gießstrahls.

Weitere Informationen finden Sie hier:
PYROCAST – Das Pyrometer-System zur berührungslosen Temperaturmessung am Gießstrahl