Temperaturschalter PYROSWITCH Serie 48

Die schnellen Infrarot-Temperaturschalter der Serie PYROSWITCH erfassen berührungslos Temperaturen und liefern beim Über- oder Unterschreiten einer Temperaturschwelle ein Schaltsignal an einem potentialfreien Ausgang. Anwendung findet der Temperaturschalter beim Erkennen, Zählen oder bei der Positionsbestimmung von heißen Gegenständen, unter anderem in Stahlwerken und Schmieden.

Temperaturschalter PYROSWITCH Serie 48

Was zeichnet die Geräte der PYROSPOT Serie 48 aus?

  • Schnelle Schaltzeit von 1 ms
  • Schaltbereiche von 200 °C bis 1800 °C
  • Spektralbereich 1,5 μm bis 1,8 μm
  • Festoptiken mit einem Messfelddurchmesser ab 1,5 mm
  • Direkte Einstellung des Schaltpunktes am Gerät
  • Potentialfreier Ausgang (PhotoMOS-Relais)
  • Robustes Edelstahlrundgehäuse mit Steckeranschluss, Durchmesser 40 mm, Schutzgrad IP65
  • Integriertes LED-Pilotlicht

Modelle im Überblick

Modell Spektralbereich Schaltbereich Optik
DG 48N 1,5 µm bis 1,8 µm 200 °C bis 1000 °C Festoptik
DG 48N 1,5 µm bis 1,8 µm 250 °C bis 1300 °C Festoptik
DG 48N 1,5 µm bis 1,8 µm 350 °C bis 1800 °C Festoptik

Erhältliches Zubehör

Zur detaillierten Beschreibung Ihres Messproblems können Sie unseren Fragebogen zur berührungslosen Temperaturmessung verwenden. Unsere Experten werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.