PYROLINE WBS – Temperaturmessung an Gipskartonplatten

Infrarot-Linienkamera-System für Gips-Applikationen

Die Systemlösung PYROLINE WBS wurde speziell für die berührungslose Temperaturmessung an Gipskartonplatten entwickelt. Die Infrarot-Linienkamera PYROLINE von DIAS misst Temperaturen mit bis zu 512 Hz in Echtzeit.
Quelle: The Grenzenbach Group/Wikimedia Commons/CC BY-SA 3.0

Die Sicherstellung einer gleichmäßigen Temperatur- und Feuchteverteilung beim Trocknungsprozess von Gipskartonplatten ist von großer Bedeutung für deren Qualität. Inhomogenitäten können zu Verformungen oder zum Bruch der Platten führen. Speziell angepasste Messsysteme sind erforderlich, um die Temperaturverteilungen berührungslos zu messen und Problemzonen aufzuzeigen. Die Infrarotmesstechnik ermöglicht die schnelle Erfassung der Oberflächentemperaturen über der gesamte Gipskartonplatte.

DIAS Infrared bietet als deutscher Hersteller das passendes Infrarot-Messsystem für die berührungslose Temperaturmessung an Gipskartonplatten an: PYROLINE WBS (Wallboard System).

Hardware und Software vom Infrarot-Linienkamera-System PYROLINE WBS

IR Kamera

PYROLINE Infrarot-Linienkamera zur berührungslosen Temperaturmessung und Aufnahme von Temperaturprofilen

Die DIAS PYROLINE Infrarot-Linienkamera ist eine ungekühlte IR-Kamera für den industriellen Einsatz, die über 128 oder 256 Sensorelemente verfügt und Linienfrequenzen bis 512 Hz ermöglicht.

Ein Industrieschutzgehäuse aus Edelstahl (IP65) mit Luftspülung und optionaler Wasserkühlung, sichert den Langzeitbetrieb in rauer Industrieumgebung.

Die Datenübertragung erfolgt mittels Fast Ethernet in Echtzeit über große Entfernungen.

Temperaturunterschiede können erkannt und für die Prozesssteuerung weiterverarbeitet werden.

Die DIAS Infrarot-Linienkamera PYROLINE ist in ihrer Art einzigartig und bietet viele Vorteile gegenüber der Benutzung von Linescannern.

Die Infrarot-Linienkamera PYROLINE dient zur Aufnahme von Temperaturprofilen mit einer Auflösung von 128 x1 oder 256 x 1 Pixel (H x B)
Die Infrarot-Linienkamera PYROLINE dient zur Aufnahme von Temperaturprofilen mit einer Auflösung von 128 x 1 oder 256 x 1 Pixel (H x B)

Die Vorteile einer DIAS Infrarot-Linienkamera gegenüber einem Linescanner:

  • Gleichzeitige Temperaturmessung aller Messpunkte mit bis zu 512 Linien/Sekunde
  • Einsatz ungekühlter linearer Infrarotsensoren
  • Kein opto-mechanischer Scanner
Technische Eckdaten der DIAS PYROLINE Infrarot-Linienkamera
Infrarot-Sensor:Ungekühlter Zeilensensor mit 128 x 1 oder 256 x 1 Pixeln
Temperaturmessbereich:50 °C bis 550 °C
Spektralbereich:8 µm bis 14 µm
Optik:40°, 60° oder 90° (Optik mit Motorfokus)
Messfrequenz:Intern wählbar: 512 Hz, 256 Hz, 128 Hz, 64 Hz, …
Schnittstellen:Fast Ethernet, galvanisch getrennte Digitaleingänge (Trigger) und Digitalausgänge (Alarm)

Software

Thermografie-Software IR-WBS

Thermobild von zwei Gipsplatten nach Verlassen des Trockners.
Thermobild von zwei Gipskartinplatten nach Verlassen des Trockners.
Gemitteltes Temperaturprofil von Gipsplatten (dargestellt für 16 Trockner)
Gemitteltes Temperaturprofil von Gipskartonplatten (dargestellt für 16 Trockner)
Prozesstemperatur über der Zeit (für 2 Stunden dargestellt)
Prozesstemperatur über der Zeit (für 2 Stunden dargestellt)

Die applikationsspezifische Thermografie-Software IR WBS ermöglicht die Beobachtung der Thermobilder der Gipsplatten, die Darstellung und Speicherung von Temperaturprofilen der einzelnen Trockner sowie die Darstellung und Speicherung von Trendverläufen. Digitaleingänge werden genutzt, um die aktuellen Messdaten dem zugehörigen Trockner zuzuordnen. Passwortgeschützte Nutzerebenen und eine für einfachste Touchscreen-Bedienung optimierte Bedienoberfläche ermöglichen den unmittelbaren Einsatz im Fertigungsprozess.

Eigenschaften der Thermografie-Software IR WBS im Überblick:

  • Echtzeit-Thermobild der Gipskartonplatten
  • Profilansicht für bis zu 16 Trockner (aktuell und historisch)
  • Profilansicht einzelner Gipskartonplatten (aktuell und historisch)
  • Trenddarstellung für Prozess- und Gipskartonplattentemperatur
  • Speicherung von Profilen und Trendverläufen
  • Editierbare Produktliste
  • Einfache Bedienung über Touchscreen
  • Passwortgeschützte Bedienerebenen

Steuereinheit

Steuereinheit

Steuereinheit mit Touchscreen des Infrarot-Linienkamera-Systems PYROLINE WBS von DIAS Infrared
Steuereinheit mit Touchscreen des Infrarot-Linienkamera-Systems PYROLINE WBS von DIAS Infrared

Die Steuereinheit besteht aus einem Standpult mit einem Panel-PC und TFT-Touchscreen. Sie enthält außerdem alle notwendigen Komponenten für die Stromversorgung, die Datenübertragung, die digitalen Ein- und Ausgänge und die Feldverdrahtung.