Wärmebildkameras PYROVIEW protection – robust und präzise

Die stationäre Wärmebildkamera Serie PYROVIEW protection von DIAS ist dank des robusten Industriegehäuses für den Dauereinsatz in rauen Umgebungsbedingungen geeignet. Die Infrarotkameras verfügen über eine hohe thermische und räumliche Auflösung. Sie lassen sich optimal an verschiedene Anwendungen anpassen. Die Einsatzgebiete unserer Wärmebildkameras reichen von der Prozessautomation, Qualitätskontrolle und Brandfrüherkennung über die berührungslose Messung von Temperaturen an Metall und Glas bis zur Messung durch Flammen.

Wärmebildkamera mit protection Schutzgehäuse

Was zeichnet die Wärmebildkamera Serie PYROVIEW protection aus?

  • Robustes Edelstahl-Industriegehäuse mit IP65-Schutzgrad
  • Mit Wasserkühlung für hohe Umgebungstemperaturen bis 150 °C
  • Durch Luftspülung und Schutzfenster gegen Staub geschützt
  • Optimale Anpassung an Ihre Anwendungen durch verschiedene Temperatur- und Spektralbereiche
  • Zahlreiche Standard-, Weitwinkel- und Teleobjektive mit Motorfokus, außen keine bewegten Teile
  • Schnelle, verlustfreie und extrem verzögerungsarme Echtzeit-Datenübertragung über Fast Ethernet bzw. Gigabit-Ethernet (GigE Vision kompatibel)
  • Stand-Alone-Betrieb ohne ständige PC-Verbindung möglich
  • Alarm- und Grenzwertüberwachung sowie getriggerte Messungen durch je zwei galvanisch getrennte Eingänge (Trigger) und Ausgänge (Alarm)
  • Umfangreiche Standardsoftware und applikationsspezifische Softwarelösungen

Hochtemperatur-Wärmebildkameras PYROVIEW protection für berührungslose Temperaturmessungen im Bereich von 250 °C bis 3000 °C

  • Hochdynamische Halbleiter-Sensorarrays für große durchgängige Messbereiche (250 °C bis 750 °C, 350 °C bis 1200 °C, 600 °C bis 1500 °C, 1400 °C bis 3000 °C)
  • Messungen im nahen Infrarot-Bereich (NIR) zur Minimierung von Temperaturmessfehlern durch Emissionsgradungenauigkeiten
  • Anwendungen insbesondere in den Branchen Metall, Glas, Keramik, Graphit und Zement
Modell Pixel Temperaturbereich Spektralbereich Messfrequenz Öffnungswinkel
PYROVIEW 512N protection 512 x 384 600 °C bis 1500 °C, optional 1400 °C bis 3000 °C 0,8 µm bis 1,1 µm 60 Bilder pro Sekunde 36° x 27°, optional: 51° x 40°, 26° x 19°, 19° x 14°, 13° x 9°, 9° x 7°
PYROVIEW 768N protection 768 x 576 600 °C bis 1500 °C, optional 1400 °C bis 3000 °C 0,8 µm bis 1,1 µm 50 Bilder pro Sekunde 39° x 30°, optional: 58° x 45°
PYROVIEW 320N protection 320 x 256 250 °C bis 750 °C oder 350 °C bis 1200 °C 1,4 µm bis 1,6 µm 100 Bilder pro Sekunde 24° x 19°, optional: 56° x 46°, 34° x 28°, 12° x 10°

Wärmebildkameras PYROVIEW protection für berührungslose Temperaturmessungen im Bereich von –20 °C bis 1250 °C

  • Ungekühlte Mikrobolometer-Sensorarrays mit 640 x 480 oder 384 x 288 Pixeln
  • Spektralbereich optimal an die Applikation anpassbar, beispielsweise 8 µm bis 14 µm (Messung an Nichtmetallen, Anwendungen in der Brandfrüherkennung), 3 µm bis 5 µm (Messungen an Metallen und Keramik), 4,8 µm bis 5,2 µm (Messungen an Glasoberflächen) oder 3,9 µm (Messungen durch Flammen)
Modell Pixel Temperaturbereich Spektralbereich Messfrequenz Öffnungswinkel
PYROVIEW 380L protection 384 x 288 –20 °C bis 120 °C,
0 °C bis 500 °C
8 µm bis 14 µm 50 Bilder pro Sekunde 30° x 23°, optional: 90° x 74°, 60° x 47°, 44° x 34°, 22° x 16°, 11° x 8°
PYROVIEW 640L protection 640 x 480 –20 °C bis 120 °C,
0 °C bis 500 °C
8 µm bis 14 µm 50 Bilder pro Sekunde 34° x 26°, optional: 90° x 74°, 67° x 52°, 25° x 19°, 12° x 9°
PYROVIEW 640M protection 640 x 480 100 °C bis 300 °C,
200 °C bis 500 °C
3 µm bis 5 µm 50 Bilder pro Sekunde 25° x 19°, optional: 75° x 60°, 59° x 46°, 43° x 33°, 12° x 9°
PYROVIEW 640F protection 640 x 480 600 °C bis 1250 °C um 3,9 µm 50 Bilder pro Sekunde 25° x 19°, optional: 75° x 60°, 59° x 46°, 43° x 33°, 12° x 9°
PYROVIEW 640G protection 640 x 480 200 °C bis 500 °C, 400 °C bis 1250 °C 4,8 µm bis 5,2 µm 50 Bilder pro Sekunde 25° x 19°, optional: 75° x 60°, 59° x 46°, 43° x 33°, 12° x 9°

Zubehörteile für DIAS Wärmebildkameras

Zur detaillierten Beschreibung Ihres Messproblems können Sie unseren Fragebogen zur berührungslosen Temperaturmessung verwenden. Unsere Experten werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.